…

 

Energetische Supervision


Die energetische Supervision ist eine Form der Beratung für Menschen in psychosozialen Berufen und in Führungspositionen. Sie ist eine ganzheitliche, individuelle Begleitung und Stärkung. Dies ist sowohl innerhalb einer Gruppe als auch im Einzelkontakt möglich.

 

Ziel der energetischen Supervision ist es, einen Weg zu finden, seinen Beruf mit Freude, Leichtigkeit und Liebe auszuüben. Voraussetzung für ein erfülltes und gesundes Leben mit sich und anderen Menschen, sowohl in der Ausübung des Berufes als auch im privaten Bereich, ist die Einbeziehung von Gesundheit im Sinne der Ganzheitlichkeit von Körper-Seele-Geist. Lebenskraft und Lebensenergie kann nur dann fließen, wenn in dieser durch Hektik und Stress geprägten Zeit ein großes Maß an Entspannung, Harmonie und Lebendigkeit entwickelt wird. Die energetische Supervision löst Spannungszustände, stärkt und entwickelt Ressourcen und individuelle Potentiale. 


Sie bietet

  • Hilfe bei Entscheidungsprozessen und Auflösung von Blockaden
  • Stressmanagment
  • Stärkung von Management- und Führungskompetenzen durch Entspannung bis in die Zellebene hinein
  • Konstruktiver Umgang mit Konflikten durch Akzeptanz und Entschleunigung
  • Work-Life-Balance.